mehr Bilder

Heinz Mack

"Ohne Titel", 2015

Pastellkreide auf Bütten

51 x 38 cm / gerahmt 84 x 70 cm  ″

signiert, datiert

N 9191


Über das Werk

"Meine Arbeiten (…) sind Gegenstände des Lichts, Instrumente des Lichts und ein Ausdruck seiner Energie", so Heinz Mack in einem Interview 1994. Das vorliegende Blatt zeigt die Farbchromatiken in einem rechteckigen Formenkanon, wobei das mittig positionierte gelbe Quadrat geradezu die warme Sonne Ibizas herauf zu beschwören scheint. Für Mack hat "Ibiza das schönste Licht der Welt."
Damit Mack dem immateriellen farblosen Licht eine Existenz geben kann, kleidet er es in Farben. Die Formen – wie hier die unterschiedlichen Rechtecke – bilden dabei die rhythmische Begrenzung, innerhalb derer das Licht als Farbe in Erscheinung treten kann. Um Licht sichtbar zu machen, setzt der Künstler die unterschiedlichen Farbwellen in konkrete Formen ein. Damit macht er Licht zu einem konkret fassbaren Phänomen.
(Andrea Fink–Belgin)


Weitere Arbeiten von Heinz Mack

Anfrage stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Heinz Mack, N 9191.
Bitte senden Sie ein Email an info@gallery-neher.com oder füllen Sie unser Formular aus:

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
* Pflichtfeld

Immer informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und/oder neue Meldungen zu ausgewählten Künstlern!

Anfragen stellen

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
* Pflichtfeld

Merkliste

Ihre Merkliste enthält noch keine Kunstwerke.

Auf unserer Unterseite "Künstler & Werke" können Arbeiten für die Merkliste ausgewählt und unverbindlich angefragt werden. Informationen über einzelne Kunstwerke erhalten Sie dort auch über unseren direkten Anfrage-Button.