Lupinen und Margeriten
mehr Bilder

Siegward Sprotte

"Lupinen und Margeriten", 1980

Öl auf Hartfaserplatte

33 x 45,7 cm / gerahmt 47 x 60 cm

unten links signiert "Sprotte"

- mit handgearbeitetem Modellrahmen -

N2240


Über das Werk

Siegward Sprotte studierte an der Kunstakademie in Berlin bei Emil Orlik und Kurt Wehlte. Auch war er Meisterschüler bei Karl Hagemeister.
Sprotte malt anfangs gegenständlich und entwickelt später seine eigene Formensprache, als er sich malerisch Landschaften und Blumen zu wendet. Meisterlich sind seine abstrakten Kalligraphien innerhalb seines Werkes, welches Aquarelle, Zeichnungen und Gemälde umfasst.
In den 1980er Jahren entstehen starkfarbige, expressive Ölbilder, in denen er sich mit seiner unmittelbaren Umgebung (Garten und Sylt) malerisch auseinandersetzt. In diese Zeit gehört auch das Bild „Lupinen und Margeriten”.
(Christa Neher)


Weitere Arbeiten von Siegward Sprotte

Anfrage stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Sprotte, N2240.
Bitte senden Sie ein Email an info@gallery-neher.com oder füllen Sie unser Formular aus:

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Immer informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und/oder neue Meldungen zu ausgewählten Künstlern!

Anfragen stellen

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Merkliste

Ihre Merkliste enthält noch keine Kunstwerke.

Auf unserer Unterseite "Künstler & Werke" können Arbeiten für die Merkliste ausgewählt und unverbindlich angefragt werden. Informationen über einzelne Kunstwerke erhalten Sie dort auch über unseren direkten Anfrage-Button.

Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Seite weiter.
Sie erhalten automatisch eine Kopie an Ihre eigene Mailadresse.

∗ Pflichtfeld