Landschaft mit Torfstechern
mehr Bilder

Udo Peters

"Landschaft mit Torfstechern", 1955

Öl auf Leinwand

60 x 80 cm / gerahmt 64 x 79 cm

unten rechts signiert, datiert "Udo Peters 55"

- mit Modellrahmen -

N9128


Über das Werk

Udo Peters gilt als Chronist von Worpswede, wo er als Maler der zweiten Generation nahezu alle Straßen des Ortes gemalt haben soll. Seine späten Landschaften zeichnen sich vor allem durch stark vereinfachte Details aus, die sich erst im Bildzusammenhang näher zu erkennen geben. Die eher grob gehaltenen, kompakten Farbformen bilden eine feste Flächenkomposition, die sich motivisch als Landschaftsraum öffnet. Dabei ist es typisch für das Spätwerk von Udo Peters, dass Menschen zwar zentral, jedoch nur als winzige, kaum erkennbare Staffagefiguren dargestellt sind. Die Komposition der „Landschaft mit Torfstechern” basiert auf dem Gestaltungsprinzip des „goldenen Schnittes”, der als ideale Regel ästhetischer Proportionierung gilt. Dabei entspricht das Verhältnis des größeren Teiles des Bildes (Himmel) zum kleineren (Landschaft) genau dem Verhältnis des größeren Bildteiles zur gesamten Bildfläche. So erscheint das Bildgefüge als harmonisch ausgewogene Einheit. Der fast klare, weite Himmel verdichtet sich zum Horizont hin atmosphärisch, während die dunkle Landschaft in ihren erdigen Tönen spätsommerlich-herbstlich anmutet.
(Eva Müller-Remmert)


Weitere Arbeiten von Udo Peters

Anfrage stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Peters, N9128.
Bitte senden Sie ein Email an info@gallery-neher.com oder füllen Sie unser Formular aus:

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Immer informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und/oder neue Meldungen zu ausgewählten Künstlern!

Anfragen stellen

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Merkliste

Ihre Merkliste enthält noch keine Kunstwerke.

Auf unserer Unterseite "Künstler & Werke" können Arbeiten für die Merkliste ausgewählt und unverbindlich angefragt werden. Informationen über einzelne Kunstwerke erhalten Sie dort auch über unseren direkten Anfrage-Button.

Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Seite weiter.
Sie erhalten automatisch eine Kopie an Ihre eigene Mailadresse.

∗ Pflichtfeld