mehr Bilder

Otto Piene

"Twins", 2006

Öl, Feuer, Ruß auf Leinwand

30 x 40 cm / gerahmt 42 x 52 cm  ″

rückseitig auf der umgeschlagenen Leinwand signiert, datiert, Richtungspfeil, betitelt "Piene 06/07 Twins"
rückseitig auf der Leinwand signiert, datiert "Twins Piene 06/07"

- mit Modellrahmen -

N 9389


Über das Werk

Otto Piene war seit Ende der 1950er-Jahre mit Heinz Mack und Günther Uecker einer der deutschen Hauptvertreter der internationalen Künstlervereinigung ZERO. In einer konsequenten Auseinandersetzung mit den Themen Licht, Bewegung und Raum schuf   Piene seit 1960 Rauch- und Feuerbilder, in denen er seine Leinwände veränderte, schwärzte oder gar verbrannte. Feuer, Licht und Farbe verbinden sich: Die zerstörerischen Spuren des Feuers bilden Rückstände auf dem Bildgrund, deren Schönheit und Ausdruck durch poetisch-assoziative Titel noch unterstützt werden.
Das Feuergemälde "Twins" scheint äußerst starke Hitze auszustrahlen. Wie hell glühende Feuerbälle sinken die beiden Brennpunkte, die als "Twins / Zwillinge" den Bildtitel bilden, in der unteren Bildzone nach unten, eine Glutspur nach sich ziehend und wie Lava Krusten bildend - man vermeint gar knisterndes Feuer zu hören. Dieses Bild ist ein wunderbares Beispiel für Otto Pienes Überzeugung, dass Kunst, Natur und Technik eine Einheit bilden, worauf seine künstlerische Gestaltung von Licht und Dunkel und seine Verwendung von Feuer als Energieträger basiert.
(Dr. Eva Müller-Remmert)


Weitere Arbeiten von Otto Piene

Anfrage stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Otto Piene, N 9389.
Bitte senden Sie ein Email an info@gallery-neher.com oder füllen Sie unser Formular aus:

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
* Pflichtfeld

Immer informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und/oder neue Meldungen zu ausgewählten Künstlern!

Anfragen stellen

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
* Pflichtfeld

Merkliste

Ihre Merkliste enthält noch keine Kunstwerke.

Auf unserer Unterseite "Künstler & Werke" können Arbeiten für die Merkliste ausgewählt und unverbindlich angefragt werden. Informationen über einzelne Kunstwerke erhalten Sie dort auch über unseren direkten Anfrage-Button.