mehr Bilder

Erich Heckel

"Küstenlandschaft", 1949

Tempera auf Leinwand

83 x 96 cm / gerahmt 115 x 126 cm

unten rechts signiert, datiert "Heckel 49"
rückseitig auf dem Keilrahmen signiert, betitelt, datiert
"E. Heckel : Küstenlandschaft: 1949"
WVZ Hüneke Nr. 1949-5

- mit handgearbeitetem Modellrahmen -

N 8713


Über das Werk

Das vorliegende Gemälde zeigt die felsige Steilküste bei Osterholz, wo Heckel seit 1913 regelmäßig mit Ausnahme der Jahre des Ersten Weltkrieges bis 1939 als Gegenpol zu den zahlreichen Reisen seine Sommeraufenthalte verbrachte, und auch danach noch einige Male an das geliebte Domizil zurückkehrte. Das Bild entstand 1949 nach einem der letzten Besuche in Osterholz bei Verwandten seiner Frau Siddi. Es thematisiert das Dasein des Menschen in und mit der unberührten Natur der Küste an der Flensburger Förde. Der einsame Wanderer steht am schmalen Strandabschnitt, wie er sich noch heute unterhalb des Hauses, das Heckel 1919 erworben hatte, dem Betrachter präsentiert. (...)
(aus dem Katalogtext von Andreas Gabelmann)


Weitere Arbeiten von Erich Heckel

Anfrage stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Erich Heckel, N 8713.
Bitte senden Sie ein Email an info@gallery-neher.com oder füllen Sie unser Formular aus:

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
* Pflichtfeld

Immer informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und/oder neue Meldungen zu ausgewählten Künstlern!

Anfragen stellen

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
* Pflichtfeld

Merkliste

Ihre Merkliste enthält noch keine Kunstwerke.

Auf unserer Unterseite "Künstler & Werke" können Arbeiten für die Merkliste ausgewählt und unverbindlich angefragt werden. Informationen über einzelne Kunstwerke erhalten Sie dort auch über unseren direkten Anfrage-Button.